Ausbildung zum/zur Parkettleger/in

Parkettleger bei der Arbeit

Du willst etwas mit Deinen Händen machen, kreativ sein und magst es, mit Holz zu arbeiten? Du hast ein Gespür für gute Qualität und möchtest das Zuhause von Menschen verschönern?

Wir sind ein junges, innovatives Team mit 5 Mitarbeitern. Unser Anspruch ist kein geringerer als für unsere Kunden einen Wohntraum zu schaffen. Als Auszubildende/r bist Du vom ersten Tag an in unser kleines, freundliches Team und in alle Tätigkeiten eingebunden und erlernst den schönsten aller Handwerksberufe von der Pike auf.

Unser Betrieb ist Mitglied der Innung Nordost Parkett- und Fußbodentechnik und der Handwerkskammer Leipzig. Wir legen großen Wert auf eine fundierte handwerkliche Ausbildung und unterstützen Dich auch, wenn es in der Berufsschule mal nicht so laufen sollte. Vor allem vor den Prüfungen nehmen wir uns gern etwas mehr Zeit für Dich! Alle unsere Mitarbeiter erhalten jährlich mindestens eine Weiterbildung, auch Du.

Die Berufsschule für Parkettleger befindet sich in Plauen im Vogtland, etwa 150 Kilometer südlich von Leipzig. Während der Berufsschul-Wochen lebst Du hier in einem Wohnheim, das wir Dir gern bezuschussen.

Wenn Du Spaß an dem Beruf des/r Parkettlegers/in findest und wir gut zueinander passen, bieten wir Dir nach der Ausbildung die Chance, in unserem kleinen aber feinen Betrieb weiter zu arbeiten.

Neugierig geworden?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Deinem letzten Zeugnis. Wenn Du schon einmal handwerklich gearbeitet hast, schreib gern dazu, was Du gemacht hast und warum es Dir Spaß gemacht hat. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Mädchen!

Du kannst Deine Bewerbung per E-Mail oder per Post senden an:

Andrae Parkett
Maik & Marco Andrae GbR
Arnoldplatz 16
04319 Leipzig

JETZT BEWERBEN

5 gute Gründe für
eine Ausbildung bei uns

1.

Bezahlung über Tarif

Dein Lohn liegt schon ab dem ersten Lehrjahr bei uns über dem Branchen-Standard.

2.

Kostenzuschuss fürs Berufsschulwohnheim

Für Deine Reise- und Unterbringungskosten während der Berufsschulzeit erhälst Du von uns einen ordentlichen Kostenzuschuss.

3.

Fundierte handwerkliche Ausbildung

Als Meister- und Innungsbetrieb lernst Du bei uns alles, was eine/n gute/n Parkettleger/in ausmacht.

4.

Jährliche Weiterbildungen

Die ständige Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich.

5.

Option auf Übernahme nach der Ausbildung

Als gute/r Parkettleger/in wollen wir auf Dich nicht mehr verzichten.